Aktuell:

Ferienfreizeit im Bimsmuseum – Popcorn im Maisfeld

Vulkanische Rohstoffe Vulkanische Rohstoffe

In den Herbstferien findet ein Projekt mit Kindern im Museum der deutschen Bimsindustrie statt –
die Kinderfilmwochen „Popcorn im Maisfeld“. Während der Kinderfilmwochen besuchen die Kinder
aufregende und besondere Orte, an denen ein Film vorgeführt wird und die Kinder – passend zu den
Orten – an Mitmachaktionen teilnehmen können. In diesem Jahr macht die Tour Station im Museum
der deutschen Bimsindustrie in Kaltenengers. Organisiert wird die Tour vom Institut für
Medienpädagogik des Landesfilmdienst Rheinland-Pfalz e.V. und KooperationspartnerInnen aus der
Jugendarbeit vor Ort.

Bereits in den Osterferien besuchten ca. 35 Kinder das Museum der deutschen Bimsindustrie.
Organisiert wurde diese Ferienfreizeit von der Verbandsgemeinde Weißenthurm.

Spielerisch erlebten die Kinder die Entwicklung der Bimsgeschichte. Die Kinder wurden auf dem
Rundweg durch das Museum geführt und erhielten anschauliche Erklärungen, wie der Bims durch
den Ausbruch des Laacher See Vulkans entstanden ist und wie die Bimssteine von früher bis heute
produziert wurden und werden. Zum Abschluss durften die Kinder selbst Bimssteine herstellen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*